Meine Hobbyzucht

Am Allerwichtigsten...

Mehrmals habe ich von Bekannten gehört: Ach wie lieb sind deine, mag auch solche.
Naja, informiert, mich ausgefragt- dann großes Erstaunen: was, die Kanarien werden nicht zahm?? Und wenn ich Nymphen nehm und die in nen Käfig steck, werden die zahm?
Da sage ich nur- jeder der so ähnlich denkt- vergesst Vögel, nehmt euch Meerschweinchen oder Hasen.
Aber ein Vogel ist eine eigenständige Persönlichkeit.
Ein Kanarie wird nicht zahm!
Nicht alle Vögel werden zahm!
Die Zahmheit darf nicht der Grund des Kaufes sein! Lieber 2 scheue, aber glückliche Vögel in einer Voliere, als ein vor Verzweiflung zahm gewordener Kanarie (oder auch andere vögel) in einem winzigen Käfig, sein Leben lang alleine.
Bitte, wenn ihr euch Vögel holt- Zahmheit sollte nicht der Grund sein!
Viel wichtiger ist zu beachten:
- Lärm (von Vogelart zu Vogelart verschieden, aber immer nicht zu vergessen!
- Dreck (machen sie jede Menge)
- Platz
- Zeit
- Freiflug
Und natürlich muss einem der Vogel gefallen!
Ich selbst habe mich in die Graupapageien verliebt, habe aber keine, weil ich ihnen nicht genug Platz & Zeit bieten kann!
Lasst bitte die Finger von einer Art, der ihr nicht das bieten könnt, was sie braucht...

Heute waren schon 1 Besucher (26 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=